Facilitating processes of learning and development needs reflective and experiential approaches. When participants and learners are engaged they open up and connect – to themselves, to the others and to the content. Their needs therefore are at the start of successful facilitation, training and teaching.

For 20 years by now we are engaged professionally in facilitation, training and teaching work. We work as facilitators, trainers and consultants for a large range of clients – supranational institutions such as the Council of Europe and the European Commission, governmental bodies such as ministries, universities and schools and NGOs.

Das Moderieren von Lern- und Entwicklungsprozessen benötigt reflektive und erfahrungsorientierte Ansätze. Wenn Lernende aktiv und engagiert sind öffnen sie sich und sind bereit sich zu verbinden – mit sich selbst, mit den anderen und den Inhalten. Ihre Bedürfnisse sind daher die Basis für erfolgreiches Moderieren, Trainieren und Lehren.

Wir bauen auf 20 Jahre internationale Erfahrung mit Moderation, Training und Lehre. Wir arbeiten moderierend, trainierend und beratend für eine breite Palette an Kunden – supranationale Institutionen wie der Europarat und die Europäische Kommission, staatliche Behörden und Einrichtungen wie Ministerien, Universitäten, Schulen und Organisationen der Zivilgesellschaft.

Peter Hofmann Paola Bortini