Neuer Schwerpunkt von LIMINA: Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl in der Pädagogik

postkarte-atmen-portraitZusammen mit zwei Kolleginnen haben wir ein vielfältiges Angebot entwickelt, um dazu beizutragen mehr Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl in den pädagogischen Alltag zu bringen.

Ein positives Lernklima, wo wertschätzendes und achtsames Miteinander gelebt wird, ist wesentlich für gelingende Pädagogik. Aus Erfahrung wissen wir, dass Phänomene wie Stress, Spannung und Konflikte in solch einem positiven Lernklima viel weniger präsent sind. Achtsamkeits- und Selbst-Mitgefühlstraining trägt zu mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden jedes Einzelnen bei und verändert Gemeinschaft positiv.

Unsere Angebote richten sich an PädagogInnen wie auch Kinder und Jugendliche – sei es in schulischen, frühkindlichen und auch sozialpädagogischen Kontexten.
Alle Aktivitäten basieren auf etablierten und wissenschaftlich vielfach getesteten Programmen. Aufbauend auf diesen Programmen können Aktivitäten an jeweilige Gegebenheiten angepasst werden.

Mehr Info zu unseren Angeboten